Winterzeit = Wartungszeit

Der VSF..Winterservice spart Zeit und Geld.

Der ideale Zeitpunkt für die Fahrradinspektion und -wartung ist der Winter - ganz gleich, ob Sie Allwetterfahrer sind oder Ihr Rad für das kommende Frühjahr fit machen wollen!

In den Wintermonaten sparen Sie Zeit, denn Sie entgehen dem alljährlichen Frühjahrsansturm auf die Fahrradwerkstätten und den damit verbundenen Wartezeiten. 

 

Wenn Sie jetzt im Herbst und Winter weiter Radfahren, dann machen Sie das wahrscheinlich nicht nur weil es Spaß macht. Es ist auch gut für Ihre Gesundheit, Sie sparen Geld und Sie schützen unsere Umwelt. Gerade die Umwelt liegt auch uns sehr am Herzen. Bei Rad&Tour arbeiten wir nachhaltig und halten alle Umweltstandards ein. Bei der Entscheidung für einen neuen Transporter haben wir uns daher gerne für ein emissionsfreies Modell von IVECO entschieden. 

 

Sie haben jetzt die Möglichkeit Ihr Fahrrad abholen und liefern zu lassen. Ganz bequem, ganz einfach und für Sie kostenlos. Das beste daran ist jedoch, dass Sie auch noch die Umwelt schonen. Um noch mehr Umweltschutz umzusetzen, legen wir unsere Touren so, dass wir möglichst viele Fahrräder in einem Gebiet bedienen können. Sie dürfen also auch gerne Ihre Nachbarn zu diesem kostenlosen Service einladen.

 

Und:

Vom 1. November 2018 bis zum 28. Februar 2019 sparen Sie bei uns auch bares Geld! Denn im Rahmen unserer Aktion VSF..Winterservice erhalten Sie während dieses Zeitraums 12 € Ermäßigung auf die VSF..Wartung. Registrieren Sie sich hierzu einfach über unser entsprechendes Formular.

Mit der VSF..Wartung gehen Sie auf Nr. Sicher!

Unser Service-Paket garantiert Ihnen mehr als 100 Arbeitsschritte nach modernsten Standards und umfasst ca. 72 Minuten Wartungsarbeit mit umfassender Dokumentation. 

Die Leistungen...

  • Prüfung aller Bauteile auf Funktion, Verschleiß undSchäden
  • Kontrolle aller Verschraubungen gemäß Herstellerangaben
  • Zentrieren von Vorder- und Hinterrad
  • Einstellung von Schaltung, Bremsen und Lagern
  • Funktionsprüfung und fachgerechte Einstellung der Beleuchtungsanlage
  • Kontrolle und Justage des Lagerlaufs an Tretlager, Pedale und Laufradlager
  • Schmieren beweglicher Teile
  • Korrosionsschutz durch Wachsen und Fetten
  • Dokumentation der ausgeführten Tätigkeiten
  • Bei größeren Defekten oder erheblichen Zusatzkosten wird Rücksprache gehalten.

Mehr Informationen über die VSF..Wartung finden Sie hier.


Werkstattleitung

Herr Wettengl

04721 - 554120