· 

Corona-News: Gesund & entspannt ins neue Jahr

Bereits beim ersten Lockdown haben wir dich aufgefordert nicht zu Hause zu bleiben, sondern draußen Rad zu fahren. Warum? Weil du so etwas Gutes für dich und deine Gesundheit tust und das ist jetzt wichtiger denn je. Deshalb möchten wir dir auch heute genau das gleiche Angebot machen, wie schon während des ersten Lockdowns. Du kannst ab sofort kostenlos E-Bikes aus unserer Fahrradvermietung ausleihen. Genieße den Fahrtwind und spüre wie du mit jedem Kilometer ein bisschen fitter wirst. 

 

Und das ist wirklich kostenlos?

Ja! Du sparst die Mietgebühr in Höhe von 25€ bei deinem Tagesausflug. Wir werden dich bei der Fahrradübergabe lediglich um eine kleine Spende für die Stiftung Lebenshilfe bitten. Wie viel du spenden möchtest, liegt ganz in deinem Ermessen.


Fahrradberatung jetzt online oder telefonisch

Das Fahrrad ist beliebt wie nie zuvor und die Nachfrage steigt weiterhin stark. So viele Menschen Rad fahren zu sehen, freut uns enorm. Die Auswirkungen auf die Verfügbarkeit kannst du dir wahrscheinlich jedoch schon denken. In vielen Artikeln wird seit Herbst 2020 über die Fahrrad-Knappheit berichtet und wahrscheinlich wird es bereits im Frühjahr oder Sommer keine Räder mehr zu kaufen geben. Nun fragst du dich sicherlich, wie du trotz Lockdown noch an dein Traumrad kommen kannst. Ganz einfach…

 

… Dein Rad & Tour Team hat einen Beratungsprozess entwickelt, der es dir möglich macht völlig Corona-Konform und kontaktlos dein perfekt passendes Traumrad zu finden. Du vereinbarst wie gewohnt deinen persönlichen Beratungstermin online unter www.radundtour.de/termin. In einem gemeinsamen Video-Gespräch reden wir über deine Anforderungen und Wünsche an dein Traumrad. Mithilfe moderner Tools erstellen wir eine umfangreiche Bedarfs- und Körperanalyse. Anschließend konfigurieren wir gemeinsam online dein Traumrad. Deine Probefahrt sollst du auch in diesen Zeiten machen. Deshalb liefern wir dir dein Testrad nach Hause. Du kannst dir sicher sein, dass dein ausgewähltes Traumrad perfekt zu dir passt. Deine Zufriedenheit garantieren wir dir sogar. Also… Worauf wartest du noch? Vereinbare jetzt deinen persönlichen Beratungstermin im Video-Call.


Und wie geht's weiter mit der Werkstatt?

Fahrradwerkstätten dürfen auch während des Lockdowns geöffnet haben. Warum? Weil deine Mobilität in jedem Fall gewährleistet werden soll. Deshalb kannst du auch in dieser Zeit auf uns zählen. Da uns deine Gesundheit und die unserer Mitarbeiter besonders wichtig ist, haben wir unsere Abläufe etwas angepasst und zur Sicherheit aller optimiert. 

 

Deinen Werkstatt-Termin vereinbarst du ganz einfach wie gewohnt online. Du wählst, ob dein Fahrrad kostenlos von uns abgeholt und geliefert werden soll oder ob du es selbst vorbei bringst, weil du sowieso in der Nähe wohnst. Innerhalb eines Werktages wird sich dann ein Mitarbeiter bei dir melden und einen Termin mit dir ausmachen, der dir perfekt passt. Dein Rad durchläuft nun eine vollständige Inspektion. Diese hat einen Wert von 30€. Du brauchst aber keine Angst haben, die Kosten hierfür werden dir bei der Reparatur wieder gutgeschrieben. Nach dieser Inspektion ruft dich unser Werkstattleiter an und geht mit dir alle Details durch. Du erfährst, was an deinem Fahrrad defekt ist, was ggf. bald repariert werden sollte und wie teuer deine Reparatur maximal werden wird. Du entscheidest nun, welche Arbeiten wir durchführen sollen. Innerhalb der nächsten 1-2 Tage wirst du dein Fahrrad dann fahrbereit und im Wert gesteigert zurück haben.

 

Natürlich wissen wir auch, dass du auf dein Fahrrad angewiesen bist. Deshalb hast du die Möglichkeit bei der Online Buchung anzugeben, ob du kostenlos ein Ersatzrad dazu buchen möchtest für die Dauer deiner Reparatur. Dieses bringen wir dir bei der Abholung dann direkt mit.