Fahrrad… immer ein Teil der Lösung

Fahrrad-Podcast

Folge 47: Mit #Autokorrektur zur Mobilitätswende [25. Mai 2022]

"Mobilität für eine lebenswertere Welt".

Das ist der Untertitel ihres bestseller Buches Autokorrektur.

Jetzt fragst du dich sicherlich "Was hat sie denn falsch geschrieben?". Mit Autokorrektur ist in diesem Fall nicht die automatische Rechtschreibhilfe deines Smartphones gemeint, sondern viel mehr die Korrektur im Straßenverkehr. Katja Diehl, Autorin von Autokorrektur, Podcasterin und Inhaberin von "She drives Mobility" ist zu Gast in dieser Podcast Episode. Du erfährst im Interview, was Katja angetrieben hat, dieses Buch zu schreiben, was sie damit erreichen möchte und warum DU jetzt ins Handeln kommen solltest. Außerdem bekommst du Ratschläge an die Hand, auf welche Weise du in deiner Stadt etwas bewirken kannst.


Folge 46: Konsumwahn und Mobilitätsüberfluss - Muss es immer mehr und immer neuer sein? [11. Mai 2022]

Neuer, schneller weiter… Jedes Jahr kommen neue Fahrrad und E-Bike Modelle auf den Markt. Hier ein bisschen mehr Akku-Kapazität, dort eine neue Farbe und vielleicht noch eine klitzekleine Änderung an der Rahmenform. Ist das schon Grund genug, sich jedes Jahr ein neues Rad zu kaufen? Und was passiert dann mit dem Alten? Wann lohnt es sich wirklich für mich auf ein neueres Modell umzusteigen und welche Alternativen habe ich? 

Thorsten und Mailin sprechen in diesem Podcast über genau diese Fragen. Außerdem erfährst du, wie lange die Nutzungsdauer eines Pedelecs durchschnittlich im Vergleich zum Fahrrad ist.  Kann man da noch von Nachhaltigkeit sprechen? Und wenn wir schon beim Thema Nachhaltigkeit sind. Prof. Dr. Stephan Jansen, den du bereits aus der Episode des Greenwashings kennst, behauptet ja, wir sollten lieber an der Vermeidung von Mobilität arbeiten. Steile These, aber was ist da dran? Hör es dir selbst an.


Folge 45: Fahrradvignette - Wird Radfahren bald teuer? [20. April 2022]

Das Fahrrad erlebt einen boom und der Radverkehrsanteil steigt. Das hat zur Folge dass die Infrastruktur optimiert werden muss. Doch wer bezahlt das eigentlich alles? Die Schweiz reagiert mit einer Vignette für das Fahrrad und auch Deutschland steigt in die Diskussionen zu diesem Thema ein. Wird Radfahren bald teuer? In diesem Podcast erfährst du, wie Thorsten und Mailin zu dem Thema stehen und wo die eigentlichen Probleme liegen. Die Lösung? Hör selbst rein.


Folge 44: Benzin das neue Gold - Was sind meine Alternativen? [06. April 2022]

Die Benzin und Ölpreise explodieren. Autofahren wird zunehmend zum Luxus. Doch was sind die Alternativen und welche Lösungsansätze gibt es, um dieser Krise den Rücken zuzuwenden? Thorsten und Mailin diskutieren über Methoden, um den Verbrauch an Rohöl zu reduzieren. Erfahre jetzt, wie auch du dich von den Hohen Spritpreisen lösen kannst und viel Geld sparst. 

 

Außerdem geht es um die Frage: "Ist ein Leben ohne Auto wirklich so einfach möglich?"

Dazu haben wir Dagmar als Interviewgast und treue Podcast-Hörerin eingeladen. Dagmar lebt im Südschwarzwald mit ihrem Mann und den Kindern. Sie hat täglich mehrere Höhenmeter in den Kindergarten und einige Kilometer zur Arbeit zurückzulegen und berichtet, wie sie ein Leben ohne Auto empfindet. 


Folge 43: RTF- Wieso, weshalb warum? [23. März 2022]

RTF steht für Radtouren Fahrten oder Radtouristik Fahrten. Doch was genau steckt dahinter und warum lohnt es sich an so einem Event teilzunehmen?

 

Thorsten und Mailin sprechen über diese begehrten Events und klären dich über alle Basics auf. Außerdem erfährst du von spannenden RTFs im norddeutschen Raum. Dazu haben wir uns zwei Veranstalter eingeladen, die von den Besonderheiten ihrer Touren berichten.

 

Auch in Cuxhaven gab es in den letzten Jahren regelmäßig ein RTF ähnliches Event. Der WattWurm - vom Harz bis ans Meer- gilt dabei eher als Radmarathon. Wird es den WattWurm in diesem Jahr nach 2 Jahren Pause endlich wieder geben? Erfahre jetzt mehr im Podcast!


Folge 42: Radfahren & Bäume pflanzen - Alles nur Greenwashing? [09. März 2022]

Da sieht man ja den Wald vor lauter Bäume nicht! Mit einer Kiste Bier soll sich der Regenwald retten lassen, mit einer Flasche Bier haben wir einen Quadratmeter Strand gesäubert und in der Fast Fashion Industrie ist auf einmal alles nachhaltig und aus Biobaumwolle? Ein Unternehmen oder Produkt als "nachhaltig" oder "ökologisch" zu bewerben scheint ganz einfach. Hier ein bisschen grüne Farbe auf das Logo, dort ein paar Fast Food Burger in Grasverpackung einpacken und schon haben wir ein besseres Gefühl. Doch ist das wirklich die Rätsels Lösung? 

 

Prof. Dr. Stephan Jansen verrät dir in einem Interview, wie sinnvoll die Aufforstung bzw. der Ablasshandel wirklich ist. Du erhältst Fakten zum Thema Nachhaltigkeit und Greenwashing und erfährst wie du mit diesem neuen Wissen umgehen kannst. Ein detaillierter Blick auf den ökologischen Fußabdruck der Fahrradbranche zeigt dir, wie nachhaltig du mit dem Fahrrad oder Pedelec wirklich unterwegs bist.


Folge 41: Das Fahrrad als Mittel der Emanzipation [23.Februar 2022]

Radfahrende war für Frauen damals lange verpönt. Viele von ihnen hatten mit zahlreichen Vorurteilen zu kämpfen. Doch wie hat das Fahrrad eigentlich zur Emanzipation beigetragen und welche Probleme gibt es vielleicht heute noch genau wie damals? 

Mailin und Thorsten reisen gemeinsam mit dir in die Vergangenheit. Du erhältst Einblicke in die Geschichte des Rades und erfährst wie es den Frauen geholfen hat, mehr Unabhängigkeit zu erkämpfen. Neben diversen Einblicken in die Geschichte wirst du immer wieder auch Verbindungen zum HIER und JETZT ziehen können. Natürlich kann sich heute keine Frau mehr vorstellen im Reifrock und Fischgrätenkorsett auf einem Rad zu sitzen, aber wie sieht es mit den Frauen im Radsport aus oder der Sicherheit von Frauen im Straßenverkehr?


Folge 40: Radreisen im Winter [09.Februar 2022]

Du denkst Radreisen ist nur etwas für die warme, sonnige Jahreszeit? Dir sagen wir: Jede Jahreszeit hat seinen ganz besonderen Reiz. Erfahre jetzt, wie Radreisen im Winter aussehen können. In der neusten Podcast-Episode von "Fahrrad, immer ein Teil der Lösung" hörst du, wie es Thorsten und seinen Mitreisenden im Dezember bei der Reise durch den Harz ergangen ist. Sei dabei, wenn über unterschiedliche Ansprüche und Reiseformen diskutiert wird. Außerdem bekommst du nützliche Life-Hacks für deine Winterradreise mit an die Hand. 


Folge 39: Schluss mit Hätte, Wenn und Aber [26.Januar2022]

Ende Januar und die meisten Neujahrsvorsätze schon über Board geworfen? Der Jahreswechsel ist für viele der perfekte Anlass für neue Vorsätze. Doch was machen diese selbst gesteckten Ziele mit mir und wie sollte ich sie definieren, damit sie mir nützen und ich sie auch einhalte? Mit diesen Fragen geben Mailin und Thorsten den diesjährigen Startschuss für den Podcast "Fahrrad, immer ein Teil der Lösung" ab.

 

Welche Ziele hast du dir für dieses Jahr gesteckt? Mailin und Thorsten haben sich bei Rad & Tour mal umgehört und präsentieren dir die Vorsätze aus dem Team. 


Folge 38: Die Welt der Fahrradverbände [08.Dezember 2021]

Hast du dich auch schonmal gefragt was ein Fahrradverband genau ist? Welche Aufgaben ein solcher Verband hat und was sie für dich als Endverbraucher tun? Auf diese Fragen geben wir dir heute eine Antwort. Zu Gast im Podcast ist Uwe Wöll, Geschäftsführer der VSF GmbH. Was macht den VSF eigentlich so besonders? Du erfährst von Uwe, wie die Lobbyarbeit funktioniert, welche politischen Forderungen der Verband an das BMVI stellt und wie du von der Arbeit des VSF als Kunde profitierst. Außerdem erhältst du exklusive Einblicke in die Vereinsarbeit.